Für den Kindle: Kurzgeschichte „Service-Provider“

Ein Snack bis zum nächsten Roman: Service-Provider von Jo Koren spielt in einer vernetzten Zukunft, in der jede Dienstleistung käuflich ist. Und das eine oder andere Leben.

Auszug:

Offline.
Bestes Gefühl der Welt.
[…]
Heute war der Tag, an dem mir das Geld ausging.
Ein Jahr, vier Monate, elf Tage und sechs – nein, mittlerweile siebeneinhalb Stunden lang war ich offline gewesen und hatte mich von den Früchten meines letzten, lukrativen, aber nicht ganz ungefährlichen Auftrags ernährt. Für meine Auftraggeber war ich für diese Zeit von der Bildfläche verschwunden. Nicht, dass es ihnen viel ausgemacht hätte – wahrscheinlich wurde ich in Minutenfrist durch einen anderen Zinnsoldaten ersetzt, der begierig vor dem Bildschirm auf Aufträge wartet. Ich hatte derweil die Tatsache genossen, dass ich überlebt hatte.
Willkommen im Dienstleistungsbusiness.

Service-Provider gibt es im Amazon Kindle Shop, und für Nicht-Kindle-Nutzer auch kostenlos als PDF bei der Autorin. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.